Seepark Freiburg Oktober 2019

Mit Luminar 3 bearbeitet (unbezahlte Werbung)

Werbeanzeigen

Wasserlauf im Schwarzwald

Günstige Lichtverhältnisse und der Versuch meinen ND 1000 einzusetzen oder eben dann auch nicht. Stativ und Fernauslöser sind Bedingung. Kameraeinstellung dto.

ND Filter gibt es in unterschiedlichen Qualitäten und Preisklassen. Zum Glück habe ich mir einen guten ND Filter geleistet, aufschaubbar für bestimmte Objektivgrösse. Das Ergebnis ist dennoch nicht das geworden das ich wollte.

Das ist schon das Dilemma. Ersten drei Bilder sind mit kleinerem Objektiv fotografiert. Letzteres mit 70 – 200er Objektiv. Letzteres dann ohne Filter.

Um das Wasser fliesend bzw. nebalartig darzustellen bedarf es folglich entsprechener Tools die variable einsetzbar sind. Daher wird ein ND Rechteck Kit welches dann wohl für andere Objektivgrössen ebenfalls einsetzbar ist sinnvoll sein. (Keine Werbung hier).

Für mich stand die Freude am Fotografieren in der Natur im Fordergrund und einfach das Staunen. Während im Hintergrund die Touristen den wunderschönen Gaishöllweg hocheilten. Nur wenige verweilten. Wahrscheinlich der übliche Bustourismus.